Sie erreichen uns unter:
+49 7051 96890

News & Aktuelles


Verabschiedung

Volz Reisen verabschiedet Pava Vidovic in den Ruhestand


Über 34 Jahre lang hat Frau Pava Vidovic die Fahrzeugflotte der Firma Volz gereinigt und dafür gesorgt, dass die Fahrgäste stets einen blitzsauberen Bus betreten konnten – ob bei einer großen Reise, einem Ausflug oder im täglichen Linien- und Schülerverkehr. „Der erste Eindruck zählt“ – nach diesem Motto beseitigte sie täglich die Spuren, die Fahrgäste regelmäßig auf Fensterscheiben, Böden und Polstern hinterlassen. „Am schlimmsten sind die Kaugummis“, meinte sie beim Rückblick auf ihre Arbeit – „und im Winter der Split, der in die Fahrzeuge hereingeschleppt wird“. Ende September trat sie nun in den verdienten Ruhestand. Firmenchefin Gisela Volz würdigte ihren jahrzehntelangen Einsatz für den Betrieb und dankte ihr dafür, dass sie nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die Verwaltungsräume immer „tiptop“  in Ordnung gehalten hat – ein Job im Hintergrund, der darüber entscheidet, ob sich die Kunden im Bus wohl fühlen oder nicht. Im Rahmen einer kleinen Betriebsfeier wurde Frau Vidovic verabschiedet und ihre Nachfolgerin vorgestellt, die nun für die Sauberkeit der Fahrzeuge verantwortlich ist.


Schulbustraining

Rund 300 Schüler absolvieren Schulbustraining

 

Rund 300 Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2016/17 erstmals mit dem Bus zur Schule fahren, haben unter der Leitung unseres Mitarbeiters Igor Anselm und unserer Auszubildenden Vanessa Miskic zum Beginn des Schuljahres ein Schulbustraining absolviert. Sie lernen dabei, welche Gefahren an den Haltestellen lauern, was der „tote Winkel“ für den Fahrer bedeutet und welche Kräfte in so einem Bus wirken, wenn der Fahrer scharf bremsen muss. Alle Beteiligten sind sich einig: auch Busfahren will gelernt sein!