Sie erreichen uns unter:
+49 7051 96890

Tagesfahrten


Festspielhaus Baden-Baden:

Behzod Abduraimov & VALERY GERGIEV

 

Solisten, Orchester und Chor des Mariinsky-Theaters
Sergei Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 und „Die Glocken“   

 
Mit einem Paukenschlag endet die Saison im Festspielhaus Baden-Baden: mit Behzod Abduraimov anstelle von (Daniil Trifonof) präsentiert sich ein weiterer vielversprechender junger Ausnahmepianist aus Usbekistan, der als „rising star“ unter den Pianisten gefeiert wird. Das Konzert unter der Leitung von Valery Gergiev dürfte eine musikalische Sternstunde werden, zumal mit Rachmaninows „Glocken“ ein selten gespieltes Meisterwerk der russischen Chorsinfonik für Sopran, Tenor, Bariton, Chor und großes Orchester auf dem Programm steht.

Reisetermin: Freitag, 21. Juli 2017

Abfahrt 15.30 Uhr, Rückkehr ca. 22.30 Uhr

Konzertbeginn 19.00h, Ende ca. 21.00h 

            

Leistungen & Preise: 

•  Karten Kat. 2  € 90,--,

ermäßigt (Rentner) € 85,--

 •  Fahrt € 24,-- p.P.

 

Unsere Buchungen sind abgeschlossen – Nachmeldungen auf Rückfrage!

 

Reisebedingungen

Foto: Alexander Shapunov

Baustellenbesichtigungen  Stuttgart 21

 

Für alle am Bau des Jahrhundertprojekts Interessierten führen wir wieder die begehrten Baustellenbesichtigungen durch – diesmal auf der Neubaustrecke Stuttgart – Ulm, die zukünftig die Ost – West-Verbindung in der Mitte Europas wesentlich beschleunigen wird. Anders als das Bauprojekt im Talkessel von Stuttgart war diese Baumaßnahme unter den Verkehrsexperten nie umstritten – dafür stellt die Strecke über bzw. durch die Schwäbische Alb, die auf 742m ihren höchsten Punkt erreicht und im Anstieg Steigungen zwischen 17 und 25 Promille zu bewältigen hat, eine besondere Herausforderung dar. Sie lernen die Baustellen vor Ort kennen, aber das Befahren der Tunnelröhren ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Samstag
05.08.17 Albabstieg – Ulm

 

Ausgangspunkt für diese Tour ist das  InfoCenter in Ulm. Dort erhalten Sie bei einer Einführung grundlegende Informationen zum Bauabschnitt   „Albabstieg“ und die Baumaßnahmen im Bereich des Ulmer Hauptbahnhofs. Anschließend Fahrt mit einem Baustellenbus zum Zwischenangriff im Lehrer Tal und zum Portal des Albabstiegstunnels bei Dornstadt. Die Besichtigungstour dauert ca. insgesamt 3 Stunden. Anschließend ist in Ulm eine längere Pause eingeplant, so dass Sie Zeit für eigene Erkundungen haben. Bei einer Führung durch einen Mitarbeiter der Münsterbauhütte lernen Sie ein weiteres spektakuläres Bauwerk kennen, das mit seinem Turm 161,5 m in die Höhe ragt: das Ulmer Münster, dessen Baugeschichte sich über 500 Jahre erstreckt. Ein wahres Wunderwerk, das für das heutige Bauhüttenteam eine ganz besondere Herausforderung darstellt. 

Reisetermin: Samstag, 05. August 2017

Abfahrt 08.00 Uhr, Rückkehr ca. 19.00 Uhr

            

Leistungen & Preise: 

•  Fahrt incl. Führung € 58,-- p.P.

 

Reisebedingungen

Donnerstag
10.08.17 Albaufstieg – Aichelberg

 

Bei dieser Tour beginnt die Besichtigung am Baubüro „Albaufstieg“ in Aichelberg. Nach einer Einführung in diesen Bauabschnitt fahren Sie zur Baustelle Steinbühltunnel /Pfaffenäcker bei Hohenstadt, wo Sie – je nach den tagesaktuellen Gegebenheiten an verschiedenen Haltepunkten aussteigen. Die Besichtigungstour dauert ca. insgesamt 3 Stunden.

 

 

 

 

 

 

 

Reisetermin: Donnerstag, 10. August 2017

Abfahrt 12.30 Uhr, Rückkehr ca. 19.00 Uhr 

 

Leistungen & Preise: 

•  Fahrt incl. Führung € 44,-- p.P.