Sie erreichen uns unter:
+49 7051 96890

Tagesfahrten

Hoch hinaus: Der Turmbau zu Rottweil

Jetzt ist er fertig: weithin sichtbar ragt der neue Testturm für Aufzüge der Firma ThyssenKrupp Elevator AG 244 m hoch in den Himmel, das höchste Gebäude Baden-Württembergs. Bei einer Baustellen-Führung wird Ihnen das spektakuläre Gebäude, ein ingenieurtechnisches Meisterwerk, vorgestellt. Danach fahren Sie mit dem Panorama-Aufzug auf Deutschlands höchste Besucherplattform: sie bietet eine spektakuläre 360°-Grad Sicht weit ins Land. Zuvor geführter Rundgang durch Rottweil, der ältesten Stadt in Baden-Württemberg.

 

Reisetermin: Samstag, 25. November 2017

 

            

Leistungen & Preise:

•  Fahrt incl. Führungen und Aufzug  € 44,-- p. P.

 

Reisebedingungen


Schwedische Weihnachtsbäckerei auf der Insel Mainau

 


Genießen Sie die Winterstimmung auf der Insel Mainau – geführt von einer Fachkraft, die Sie u.a. in das Schmetterlingshaus entführt, wo ganzjährig tropische Temperaturen herrschen. Nach einer wärmenden Kartoffelsuppe geht es in die Backstube: unter Anleitung der Mainau-Bäcker bereiten Sie traditionelle schwedische Leckereien zu - u.a. Kanelbulle (Zimtschnecken), Lussebullar (Hefegebäck mit Safran) oder Pepparkakor (Pfefferkuchen), die Sie bei der anschließenden Kaffeetafel auch alle verkosten können. Alle Rezepte gibt es auch zum Mitnehmen! Noch ein Blick in das Barockschloss, wo es skandinavische Winterdekorationen zu sehen (und zu kaufen) gibt und ein Glas Julglögg (Schwedenpunsch), dann treten Sie die Heimreise an.

Reisetermin: Mittwoch, 06. Dezember 2017

Abfahrt 08.00 Uhr, Rückkehr ca. 19.00 Uhr 

            

Leistungen & Preise: 

•  Fahrt incl. Eintritt , Führung, Kartoffelsuppe und Programm „Weihnachtsbäckerei“ € 64,-- p. P.

 

Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt.

 

 


MARIINSKY   BALLETT  - Paquita

 

Bild von Darian Volkova
 

Dieser Stoff ist ganz nach dem Geschmack der Romantiker: das Ballett spielt in Spanien und schildert die Liebe zwischen der adligen Paquita und dem Zigeuner Lucien. Der Stil, in dem das Werk vom Mariinsky Ensemble getanzt wird, ist streng klassisch – ein Paradestück der berühmten Compagnie aus St. Petersburg, die Eleganz mit absoluter Perfektion verbindet. Und perfekt ist diese „Paquita“: Zeugnis einer Zeit, die den Menschen als Wesen der Vollkommenheit betrachtete. Lassen Sie sich bezaubern von einem Ballett der Spitzenklasse. Zuvor besteht Gelegenheit, über den festlichen Weihnachtsmarkt vor dem Kurhaus zu bummeln.

Reisetermin: Mittwoch, 27. Dezember 2017

Abfahrt 15.30 Uhr, Vorstellungsbeginn 19.00 Uhr,

Ende ca. 22.00 Uhr, Rückkehr ca. 23.15 Uhr 

            

Leistungen & Preise: 

•  Karten Kat 2 à € 90,--, ermäßigt (Rentner) € 85,--.

•  Nur Fahrt € 24,-- p. P.

 

Anmeldeschluss: Montag, 06. November 2017

 




Colmar – Zauber der Weihnachtszeit  und Unterlinden-Museum

 

Die Weihnachtstraditionen, die im Elsass bis zum Dreikönigsfest gepflegt werden, rücken Colmar in ein besonderes Licht. Lassen Sie sich bezaubern von der festlichen  Atmosphäre der Weihnachtszeit, wenn die malerische Altstadt  märchenhaft beleuchtet und geschmückt ist. Fünf Marktzonen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sind eine wahre Augenweide – es präsentieren sich die regionalen Kunsthandwerker – u.a. Keramiker, Töpfer, Glasbläser, Tischler, Holzschnitzer, Hutmacher und Juweliere. Besonders stimmungsvoll ist der Markt um die Dominikanerkirche, die  mit ihren von innen beleuchteten Kirchenfenstern aus dem 14. Jdt. eine einmalige Kulisse bietet. Feinschmecker werden sich schnell dem „Place Jeanne d'Arc“ zuwenden, der den regionalen Produkten gewidmet ist. Gänseleberpastete, Weihnachtskuchen, Weine und viele regionale Köstlichkeiten sind ein großes kulinarisches Vergnügen! Natürlich besuchen Sie im Rahmen des geführten Rundgangs auch das Unterlinden-Museum mit dem weltberühmten „Isenheimer Altar“ von Matthias Grünewald.

Reisetermin: Freitag, 29. Dezember 2017

Abfahrt Hirsau 08.00 Uhr - Zustieg Pforzheim 08.40 Uhr

Rückkehr ca. 20.00 Uhr

Personalausweis erforderlich!

            

Leistungen & Preise: 

• Fahrt incl. Eintritt, Führung und Glühwein-Umtrunk € 58,-- p. P.

• Nur Fahrt € 34,-- p. P.

 

 

 


Weltweihnachtscircus Stuttgart

 


Der größte Weihnachtscircus der Welt gastiert wieder in Stuttgart – mit Europa-Premieren neuer Nummern von Weltklasse! Zum 25. Mal präsentieren sich auf dem Cannstatter Wasen Künstlerinnen und Künstler der internationalen Artistenelite, u.a. aus China, Nordkorea, Russland, Kanada und USA, bevor sie beim Zirkusfestival in Monte Carlo glänzen. 

Reisetermin: Dienstag, 02. Januar 2018

Abfahrt 13.15 Uhr - Vorstellungsbeginn 15.30 Uhr, Rückkehr ca. 20.00 Uhr 

Reisetermin: Samstag, 06. Januar 2018

Abfahrt 17.45 Uhr - Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr, Rückkehr ca. 23.30 Uhr 

            

Leistungen & Preise: 

•  Fahrtkosten  € 17,-- p. P.

•  Kinder 4-14 Jahre € 10,-- p. P.


•  Nummerierte Karten Tribünenloge € 66,50;

•  Nummerierte Karten Sperrsitz A € 55,50;


•  Ermäßigung auf die Karten für Kinder, Schüler, Studenten und Senioren ab 65  jeweils € 3,--

 

 




Bestandsaufnahme Gurlitt

Kunstmuseum Bern
 

Unter dem Titel „Entartete Kunst – beschlagnahmt und verkauft“ zeigt das Kunstmuseum Bern rund 200 Werke, von denen die meisten als «entartete Kunst» in deutschen Museen beschlagnahmt worden waren. Diese Bestände umfassen hauptsächlich Arbeiten auf Papier, darunter herausragende Kunstwerke des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit. Gleichzeitig werden in der Ausstellung die politischen Vorgänge thematisiert, die zur Diffamierung der Moderne als «entartet» und deren Zerstörung und Verkauf führten.
Nach der Führung durch die Ausstellung haben Sie Gelegenheit, durch die schöne Altstadt von Bern zu bummeln. Ihr Ticket berechtigt auch zum Besuch der ständigen Sammlung des Kunstmuseums.

 Weitere Infos: Bestandsaufnahme Gurlitt

Reisetermin: Freitag, 05. Januar 2018

Abfahrt 07.00 Uhr,

Rückkehr ca. 21.30 Uhr

            

Leistungen & Preise: 

•  Fahrt incl. Eintritt und Führung

durch die Sonderausstellung € 95,--

Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

 




Helene Fischer in Stuttgart

 

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Freuen Sie sich auf das nächste Gastspiel von Helene Fischer in der Schleyer-Halle Stuttgart!

Reisetermin: Sonntag, 4. Februar 2018

Abfahrt 17.15 Uhr,

Rückkehr ca. 23.30 Uhr

            

Leistungen & Preise: 

•  Wir haben Karten : Kat. 1/€ 107,80 p. P. und Kat. 2/€ 92,80 p. P.

• Fahrt € 24,-- p. P.

 

Helene Fischer

Bestandsaufnahme Gurlitt

Kunstmuseum Bonn
 


Während das Kunstmuseum Bern den Fokus auf die «entartete» Kunst richtet, widmet sich die Ausstellung in Bonn unter dem Titel „Bestandsaufnahme Gurlitt – Der NS-Kunstraub und die Folgen“ vor allem jenen Werken, die in enger Verbindung mit dem NS-Kunstraub stehen. Gezeigt werden rund 250  Kunstwerke, deren Herkunft noch nicht ab-schließend geklärt werden konnte. Hildebrand Gurlitt hat zwar einen Teil der Werke legal erworben, aber eben auch viele Kunstwerke von verfolgten jüdischen Sammlern, für die er teilweise falsche Herkunftsnachweise konstruierte.
Dokumentiert werden in der Bonner Ausstellung auch die Schicksale der verfolgten, meist jüdischen Künstler, Sammler und Kunsthändler. Nach der Führung Zeit zur freien Verfügung im Zentrum der alten Bundeshauptstadt.

Reisetermin: Aschermittwoch, 14. Februar 2018

Abfahrt 07.00 Uhr Rückkehr ca. 21.30 Uhr 

            

Leistungen & Preise: 

•  Fahrt incl. Eintritt und Führung durch die Sonderausstellung € 85,--

 

 



OSTERFESTSPIELE

Oper szenisch: Richard Wagner – Parsifal
by Sebastian Haenel
 

Ein letztes Mal Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker bei den Osterfestspielen in Baden-Baden – da kommt schon ein wenig Wehmut auf! Aber es wird einen fulminanten Abschied geben! Die Berliner Philharmoniker dürfen in dieser Oper ihr Alleinstellungsmerkmal ausspielen, die als Klang abrufbare Individualität jedes einzelnen Musikers. Sie macht den Unterschied - gerade im Zustand dieser einzigartigen, vollkommenen orchestralen Verschmelzung, die Wagner hier in einem Maße erreicht wie in keinem anderen Werk. Die Hauptpartien sind mit erstklassigen Sängern besetzt – u.a.  Stephen Gould (Parsifal),  Ruxandra Donose (Kundry), Franz-Josef Selig (Gurnemanz), Gerald Finley (Amfortas)..

Reisetermin: Montag, 02. April 2018

Abfahrt 13.30 Uhr, Vorstellungsbeginn 16.00 Uhr,

Ende ca. 21.15 Uhr, Rückkehr ca. 22.30 Uhr 

            

Leistungen & Preise: 

•  Karten Kat. 2 à € 295,--, ermäßigt (Rentner) € 285,--.

•  Nur Fahrt € 24,-- p. P.

 

 Anmeldeschluss Montag, 17. November 2017

 


PFINGSTFESTSPIELE

Oper konzertant: Richard Wagner – Der Fliegende Holländer
 

Seit der Uraufführung 1843 gruseln sich die Musikfreunde vor dem Geisterschiff, fiebern mit Senta mit, die alle Brücken hinter sich abbricht, um den Holländer zu retten, und bewundern, wie Wagner das Meer und die Naturgewalten Musik werden lässt. Heute erkennt man, wie tief ins Unterbewusste diese Musik reicht - ganz besonders,  wenn Valery Gergiev am Pult steht, der sich ganz auf seine Instinkte verlässt und die großen Spannungskurven der Musik unmittelbar aus dem Moment heraus entstehen lässt. Die Besetzung vereint die derzeit besten Wagner-Sänger und verspricht musikalischen Hochgenuss mit u.a. Bryn Terfel (Holländer),  Günter Groissböck (Daland) und  Okka von der Damerau (Mary). Valery Gergiev dirigiert die Münchner Philharmoniker.

Reisetermin: Freitag, 18. Mai 2018

Abfahrt 15.00 Uhr, Vorstellungsbeginn 18.00 Uhr,

Ende ca. 21.00 Uhr, Rückkehr ca. 22.30 Uhr

            

Leistungen & Preise: 

•  Karten Kat. 2 à € 125,--, ermäßigt (Rentner) € 115,--.

•  Nur Fahrt € 24,--.

 

 Anmeldeschluss Montag, 13. November 2017!

Die Veranstaltung ist im Festspielhaus bereits ausverkauft!

 

Reisebedingungen

by Alexander Shapunov